TennisabteilungTennis: Die Abteilung blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2002 zurück - Clubheim fertiggestellt - heimische Jugendtrainer gewonnen

Ein turbulentes Jahr in der Tennisgeschichte des TSV Venne neigt sich dem Ende zu. Zeit für die Abteilungsleitung Bilanz zu ziehen!

Clubhaus

Hat­te die Ab­tei­lung be­reits am 05.11.1999 be­schlos­sen, die Ten­nis­an­la­ge mit dem Bau ei­nes Club­haus zu er­wei­tern, konn­te erst in die­sem Jahr mit dem Bau be­gon­nen wer­den. Ei­ne Her­aus­for­de­rung für uns al­le! Manch ein Ten­nis­spie­ler hat sein tech­ni­sches Ge­schick er­kannt und da­zu bei­ge­tra­gen, dass wir es in die­sem Jahr noch ge­schafft ha­ben un­ser Club­haus fer­tig­zu­stel­len. Ein ganz gro­ßer Dank gilt da­für un­se­rem Ar­chi­tek­ten: Rolf Ge­ring, Ab­tei­lungs­lei­ter: Rein­hard Bütt­ner, Lo­thar Schrö­der und Rei­ner Ble­her, die sehr viel Zeit in­ves­tiert ha­ben. Eben­falls ein Dan­ke­schön an die Vol­ley­ball­ab­tei­lung, die die Pflas­ter­ar­bei­ten rund um das neue Ten­nis­club­haus über­nom­men ha­ben. Stell­ver­tre­tend da­für kann Dank sa­gen an Heinz, Mi­cha­el und Olaf Val­lo­we.

Der Dank gilt aber allen Helfern, denn ohne Euch hätte dieses Vorhaben nicht realisiert werden können!

Aber auch das sportliche Geschehen darf man nicht außer Acht lassen. So, konnten während der ganzen Bauphase auch noch 2 Meisterschaften gefeiert werden. Die 1. Damenmannschaft mit Sarina Meyer, Nadine Abram, Vera Plümacher, Miriam Abram, Esther Riehemann und Silke Hehemann erzielten in der Verbandsklasse die Meisterschaft und unsere Herren 40 mit Wilfried Dallmann, Dieter Bussmann, Ingo Maatz, Reinhard Büttner, Reiner Bleher, Rolf Gering, Eckhard Schwarze und Lothar Schröder in der 2. Bezirksklasse die Meisterschaft.

Mit Nadine Abram und Nils Allendorf konnten wir außerdem noch 2 Venner gewinnen, die in Venne Training geben und mit Quayum Sardar, einem erfahrenen Tennislehrer an ihrer Seite, hoffen, dass sie wieder mehr Kinder und Jugendliche am Tennisspielen erfreuen.

Alles in allem sind wir, der Vorstand zufrieden mit dem abgelaufenem Jahr 2002 und wir würden uns freuen, wenn sich durch das neue Clubhaus die „Tennisfamilie“ im nächsten Jahr noch vergrößern könnte.

In diesem Sinne wünschen wir allen frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2003.

TSV Venne Tennisabteilung, Andreas Bleher

 

Clubhaus