Tischtennis: Alle Jahre wieder – Venner Ortsentscheid der "Minis" – große Fotogalerie online

Am vergangenen Sonntag, den 22. Januar 2017 wurde der diesjährige Ortsentscheid der Minimeisterschaften im Tischtennis in der Turnhalle in Venne ausgespielt. Insgesamt waren 15 Mädchen und Jungen in der Turnhalle der Mühlenbach-Grundschule Venne am Start. Viele „Minis“, die vorher teilweise noch nie einen Schläger in der Hand hatten, gingen aufgeregt und voller Eifer an die Tische und kämpften um jeden Punkt. Sie zeigten in drei Altersklassen (8-Jährige und Jüngere, 9-/10-Jährige, 11-/12-Jährige) und unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel. Gerade bei den Jungen in der Altersklasse 8 Jahre und jünger wurde alles gegeben. Hier mussten zum Schluss sogar einzelne Satzverhältnisse verglichen werden, um die Platzierungen festlegen zu können. Um mehr Spiele spielen zu können wurden die Altersklassen teilweise zusammengelegt und später getrennt bewertet. Nach gut 2 Stunden waren alle Spiele beendet und die Sieger standen fest.

 

Hier ein Überblick der Platzierten:

Altersklasse 8-Jährige und Jüngere:

Mädchen:

Jungen:

1. Platz: Lara Hemsath

1. Platz: Adrian Gluhov

2. Platz: Lena vor den Tharen

2. Platz: Finn Hoffmann

3. Platz: Johanna vor den Tharen

3. Platz: Riccardo Roda

 

4. Platz: Taylor Schulze

 

5. Platz: Gabriel Hammer

 

 

Altersklasse 9-/10-Jährige:

 

Mädchen:

 

1. Platz: Marlene Amler

 

2. Platz: Diane Degin

3. Platz: Stella Degener

4. Platz: Celina Kranhold

 

 

 

Altersklasse 11-/12-Jährige:

 

Mädchen:

Jungen:

1. Platz: Lisanne Barthold

1. Platz: Miguel Degin

2. Platz: Sophia Degener

 

 

 

Dank des örtlichen Sponsors, die Volksbank Bramgau/Wittlage, und der bundesweiten Unterstützung von der Tischtennisfirma JOOLA und dem Versicherungskonzern ARAG, erhielten alle Kinder bei der Siegerehrung Urkunden und Sachpreise.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 13:48 Uhr